Programm 2020

Für 2020 sind weitere thematische Tagesausflüge auf dem Programm, aber voraussichtlich nicht mehr jeden Monat.

Dafür bieten wir vermehrt mehrtägige Reisen an, die der Kultur unserer europäischen Nachbarn gewidmet sind.

Geht das mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Wir haben es ausprobiert, und wir bieten Reisen an Orte an, die wir kennen.

Unser Programm:

1.-8. Februar 2020 Mailand, Pavia, Genua. Unterwegs zur Republik der Seefahrer beschäftigen wir uns mit einem Schriftsteller und zwei Kirchenvätern.  Genova, la Superba, ist unser Ziel. Kaum eine Stadt wird so sehr unterschätzt. Details hier.

4. – 12. April 2020 Kathedralen und Champagner. Auf dieser Reise besuchen wir gotische Kathedralen in der Champagne und der Picardie. Hier wurde das Frankenreich vor über 1500 Jahren christlich, hier ist die Gotik entstanden. Die meisten besuchten Städte liegen abseits des Massentourismus. Details hier.

Weitere Tagesausflüge und Reisen (voraussichtliches Programm):

2. Mai Stadtrundgang in Fribourg, der anderen Zähringerstadt.

9.- 16. Mai 2020 Baden, Württemberg, Hohenzollern. Wo heute Baden-Württemberg ist, waren im 19. Jahrhundert die drei Länder Baden, Württemberg und Hohenzollern. Es geht um die Hohenzollern-Dynastie, um die Literatur der deutschen Romantik, die zum Wiederaufbau fantastischer Schlösser beigetragen hat, um den Unterschied zwischen Baden und Württemberg. Nicht zufällig findet die Reise während der Spargel-Saison statt.

2. Juni 2020: St. Imier, Moutier, Delémont. Wer bleibt bei Bern, und warum? Was hat Bern im Jura verloren?

4. – 11. Juli 2020 Alpenbahnen in Bayern, in Österreich und im Südtirol. Natürlich geht es nicht nur um die Bahnen, sondern um Kultur entlang historischer Verkehrswege.

8. August 2020 : Burgdorf und Lützelflüh.

8.-15. September2020 :  Städte der Lombardei – Monza, Bergamo, Brescia, Mantova, Cremona

Weitere Ausflüge und Reisen 2020 in Planung.